EAR-Evang

das Einnahmen-/Ausgabenprogramm für evangelische Gemeinden

Autor: Reinhard SIMON, Version: 1.0, Datum: 31.3.2001
 
 
 
 
 
 

Inhaltsverzeichnis

Warum EAR-Evang?
Die Bedienung des Computers
Datensicherung
Druckvorschau mit Netscape / StarOffice und Hilfe
Einnahmen / Ausgaben - Rechnung
Budget und Finanzplan erstellen
Einstellungsdialog
Installation von EAR-Evang
 


Warum EAR-Evang?


Inhaltsverzeichnis
 

Die Bedienung des Computers


Inhaltsverzeichnis

Datensicherung

Die Sicherung der EAR- und Budget-Daten erfolgt auf Diskette. Dazu gibt es die Icons ,,Sichern" und ,,Rücksichern" auf dem Desktop. Sie können auch auf einem anderen Computer das Rücksichern durchführen.

Wichtig: Die Diskette ist richtig ins Laufwerk zu stecken und spätestens nach dem Abschalten des Rechners zu entfernen!

Sie können die Dateien des Verzeichnisses /home/evang/earevang/Daten jedoch auch per Internet auf einen anderen Rechner übertragen und

dort ins das Verzeichnis /home/evang/earevang/Daten kopieren.


Inhaltsverzeichnis







Druckvorschau mit Netscape / Star-Office und Hilfe


Inhaltsverzeichnis







Einnahmen / Ausgaben - Rechnung

Das Buchen von Einnahmen und Ausgaben kann hier abgewickelt werden.

Inhaltsverzeichnis

Budget und Finanzplan erstellen

Das Erstellen von Budgets für evangelische Gemeinden kann hier abgewickelt werden.

 




Inhaltsverzeichnis

Einstellungsdialog

In diesem Dialog können folgende Einstellungen vorgenommen werden:


Inhaltsverzeichnis
 

Installation von EAR-Evang

1.)Installieren Sie ein S.u.S.E  linux-System mit den Paketen KDE, dem Java-Development-Kit ( JDK 1.1.7, nicht JDK1.2 oder JDK1.3 ), Netbeans (oder JAVA-Swing) und Netscape.
 

2.) Loggen Sie sich als "root" (Superuser) in ihr Linuxsystem ein.

3.) Kopieren Sie die Dateien "InstallEAR-Evang" und "earevang.tar.gz" in ihr root-Verzeichnis.
Verwenden Sie dazu den Befehl: mcopy

4.) Starten Sie die Installation mit dem Befehl: "sh InstallEAR-Evang".

Beachten Sie:

1.) Bei der Installation wird de Benutzer "evang". Diese Benutzer sollten vor der Installation nicht vorhanden sein. Gibt es bei ihnen doch einen Benutzer mit diesem Namen, sollten Sie ihn unter einem anderen Benutzer sichern und löschen.

2. Beim Anlegen der einzelnen Benutzer kann ein Passwort eingegeben werden. Schreiben sie sich die Passwörter für die Benutzer auf.

3.) Zur Installation von EAR-Evang benötigen Sie 1 MB Festplattenspeicher.

4.) Für die Daten sollten Sie sich 10 MB Speicher reservieren.

5.) Die Spiegelungsdaten /home/evang/earevang/Spiegel sollten Sie im Echtbetrieb auf eine 2. Platte oder über NFS auf einen 2.Rechner mounten.
 

Viel Spaß beim Benutzen von EAR-Evang
 


Inhaltsverzeichnis